Fachpraxis für

tierärztliche Ernährungsberatung

Herzlich willkommen bei Feed Me Right,

Ihrer fachtierärztlichen Ernährungsberatung für Hunde und Katzen in München

Zum Tierarzt wegen Hundefutter? Ja! Genau wie Chirurgie oder Kardiologie ist die Ernährungsberatung ein Fachbereich der Tiermedizin. Und eine gesunde Ernährung ist der Grundstock für ein langes Leben. Ziel der tierärztlichen Futterberatung ist es, junge Tiere gesund groß zu bekommen, erwachsenen Tieren ein langes, gesundes Leben zu ermöglichen und kranken Tieren die beste individuelle Therapie zukommen zu lassen.

Jeder will das Beste für sein Tier, doch ist es häufig schwierig, im Dschungel der Futtermittel das optimale Futter zu finden, insbesondere da jeder Futtermittelhersteller angibt, das beste Futter zu vertreiben.

 

Hier gelten zwei Grundsätze:

1. Gut gemeint ist noch lang nicht gut gemacht. Kein Futtermittelhersteller will Ihrem Tier absichtlich schaden, aber nicht jeder Futtermittelhersteller arbeitet mit dem nötigen Know-How. Hier hilft ein Futtercheck. 

2. Ein Futter, das für den einen Hund perfekt ist, kann für den anderen absolut ungeeignet sein. Genauso wie die eine Katze mit BARF glücklich ist, während die andere Rohfleisch bestenfalls verscharrt.

Hunde und Katzen sind genau wie wir Menschen Individuen und haben individuelle Bedürfnisse und Vorlieben. Genau hier greift die tierärztliche Ernährungsberatung für Ihren Hund bzw. Ihre Katze. Viele Hunde und Katzen mögen gar kein Fertigfutter, sondern bevorzugen selbstgekochtes Futter oder BARF. Da Hunde und Katzen jedoch wesentlich empfindlicher sind was Nährstoffmängel und -exzesse angeht als wir Menschen, sollte bei selbstzubereiten Rationen, häufig auch homemade diets genannt, stets ein Ernährungsberatung erfolgen. Anhand der individuellen Vorlieben erstelle ich hierbei einen ganz individuellen Futterplan für Ihr Tier. Dieser Futterplan schmeckt dann nicht nur, sondern deckt auch den Bedarf an allen Nährstoffen. 

Ich habe mich auf die fernmündliche Ernährungsberatung für Hunde und Katzen spezialisiert, um im ganzen deutschsprachigen Raum in Ernährungsfragen zu helfen. Im Großraum München kann die Ernährungsberatung für Hund und Katze gern auch persönlich im Hausbesuch erfolgen. 

Während in der klassischen Tierarztpraxis die Leistungen direkt am Tier erfolgen, erfahren Sie in einer Fachpraxis für tierärztliche Ernährungsberatung die Leistung in Form von Wissen. Ich greife hierbei auf Erfahrungen, Fort- und Weiterbildungen im Fachbereich Tierernährung aus 9 Jahren zurück. In dieser Zeit konnte ich für viele gesunde Hunde und Katzen das optimale Futter finden und habe ebenso viele Tiere im Krankheitsfall durch einen individuellen Futterplan therapeutisch oder palliativ unterstützt.

Für die Ernährungsberatung benötige ich möglichst genaue Informationen zu Ihrem Tier. Hierfür verwende ich einen Fragebogen, welcher die Anamnese in der klassischen Tierarztpraxis ersetzt. Genau wie bei jedem Tierarztbesuch braucht es nach der allgemeinen Anamnese noch genauere Fragen. Hierfür machen wir einen Telefontermin aus, um diese zu besprechen. Sobald die letzten Fragen geklärt sind, mache ich mich an die Erstellung eines individuellen Futterplans für Ihren Hund bzw. Ihre Katze. Sie erhalten einen Ernährungsplan, individuell zugeschnitten, mit allen wichtigen Erklärungen rund um die von Ihnen gewünschte Fütterung. Sollten immer noch Fragen offen sein, können wir diese gerne in einem zweiten Telefonat klären.

Bei kranken Tieren arbeite ich als spezialisierte Überweisungspraxis sehr eng mit Ihrem Haustierarzt zusammen, um über die aktuelle Krankengeschichte informiert zu sein und ihrem Hund oder ihrer Katze bestmöglich zu helfen. 

Vielleicht benötigen Sie keine große Futterberatung, sondern wünschen nur einen kurzen Futtercheck oder haben allgemeine Fragen zu Hundefutter, Katzenfutter, BARF, veganem oder vegetarischem Futter? Auch in diesen Fällen können Sie mich gerne kontaktieren.

Bei allen Ernährungsfragen stehe ich Ihnen stets als neutrale und firmenunabhängige Ernährungsberaterin zur Verfügung. Ihre individuellen Wünsche und die individuellen Vorlieben Ihres Tieres werden bei der tierärztlichen Ernährungsberatung berücksichtigt. Egal ob Sie eine Fütterung mit Fertigfutter, BARF, gekochtem Hunde- oder Katzenfutter oder vegetarischem Hundefutter wünschen. 

 

Für die Beratung benötigen wir Informationen zu Ihrem Tier und der jetzigen Fütterung. Den ersten Überblick bekommen wir über den Fragebogen, weitere Details klären wir in einem persönlichen Gespräch. Im Krankheitsfall agieren wir als spezialisierte Überweisungspraxis und arbeiten eng mit den behandelnden Haustierärzten und Klinken zusammen.